Vielen Dank…

Liebe Partygänger & Veranstalter,

wie ihr sicherlich schon bemerkt habt, sind unsere Dienste seit einigen Wochen nicht mehr erreichbar.
Nach dem letzten Hardware-Defekt gestanden wir uns ein, dass wir die für City:Cult angemessene Zeit für Wartung und Weiterentwicklung nicht mehr aufwenden können.
Trotz einen Kopf voller Ideen und professioneller UnterstĂĽtzung ist es uns leider nicht gelungen City:Cult auf eigene Beine zu stellen.

Daher mĂĽssen wir euch heute leider mitteilen, dass wir den Betrieb von City:Cult auf unbestimmte Zeit einstellen.
Wir möchten uns bei allen Partygängern, Veranstaltern, Ideengebern und unseren Freunden für eure Unterstützung bedanken.

Euer City:Cult-Team!

City:Cult

City:Cult

Der Eventguide für Leipzig! Seit einem Jahr präsentieren wir euch jeden Tag die angesagtesten Events, ganz nach dem Motto "Deine Stadt im Blick!".

More Posts

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

Share and Enjoy

Festivals in und um Leipzig
(Update #3)

tumblr_nl186pYE6y1u60tx6o1_1280

Die Highfield-Ladeneröffnung in Leipziger Connewitz hat ihn eröffnet – den Festivalsommer! FĂĽr unsere musikhungrigen Freunde habe ich ein wenig recherchiert, wo ihr Helga dieses Jahr in und um Leipzig suchen könnt. Falls ihr noch den einen oder anderen Geheimtipp oder Vorschlag habt, schreibt doch einfach ein Kommentar oder eine Mail.
Die Festivals sind anhand ihrer Entfernung zum Nabel der Welt gruppiert in:

Leipzig


24. Bundesweites Jazznachwuchsfestival

Doom Over Leipzig

  • UT Connewitz, Leipzig
  • 08.-11.04.2015
  • Genre: Doom, Metal, Sludge
  • Eintritt: 22,- bis 69,- € (nur noch Tagestickets verfĂĽgbar)
  • www.doomoverleipzig.com

Honky Tonk Leipzig

Impericon Festival Leipzig

Wave & Gotik Treffen

  • Leipzig
  • 22.-25.05.2015
  • Genre: Electro/EBM, Synthie, Gothic Rock/Metal & mehr
  • Eintritt: 99,- €
  • Besucher: 20.000
  • www.wave-gotik-treffen.de

Campusfest Leipzig

  • Campus Jahnallee, Leipzig
  • 10.-12.06.2015
  • Genre: Rock, Pop, Electro & mehr
  • Eintritt: 9,-/15,- €
  • Besucher: 15.000
  • www.campusfest-leipzig.de

Bachfest

Holi Festival Leipzig

39. Leipziger Jazztage

Umgebung


Rock am Kuhteich

  • Freibad Borna bei Leipzig
  • 01.-02.05.2015
  • Genre: Rock, Punk
  • Eintritt: 18,- bis 24,- €
  • Besucher: 700
  • Entfernung: 30km
  • www.rock-am-kuhteich.de

Open-Air Audigast

  • Audigast bei Leipzig
  • 14.-17.05.2015
  • Genre: Rock, Metal, Cover-Bands
  • Eintritt: unbekannt
  • Entfernung: 25km
  • www.openairaudigast.de

PeiĂźnitzhaus Festival

With Full Force

  • Flugplatz, Roitzschjora bei Bad DĂĽben
  • 03.-05.07.2015
  • Genre: Metal, Hardcore, Punk
  • Eintritt: 89,95 €
  • Besucher: 30.000
  • Entfernung: 35km
  • www.withfullforce.de

TH!NK?

  • Cospudener See, Markleeberg bei Leipzig
  • 26.07.2015
  • Genre: Techno, House
  • Eintritt: 29,59 €
  • Besucher: 6.000
  • Entfernung: 10km
  • www.think-festival.de

Highfield

  • GroĂźpösna bei Leipzig
  • 14.-16.08.2015
  • Genre: Rock, Punk, Indie
  • Eintritt: 109,- € (inkl 5,- € MĂĽllpfand)
  • Besucher: 25.000
  • Entfernung: 20km
  • www.highfield.de

Enklaven


Songtage Gera

  • Gera
  • 13.03.-15.05.2015
  • Genre: Singer/Songwriter, Folk, Pop, Jazz
  • Eintritt: 10,- bis 45,- €
  • Entfernung: 95km
  • www.songtage-gera.de

Sputnik Spring Break

  • Halbinsel Pouch, Bitterfeld
  • 22.-25.05.2015
  • Genre: Electro, Rock
  • Eintritt: 104,- €
  • Besucher: 25.000
  • Entfernung: 50km
  • www.sputnik.de/springbreak

Berlin Festival

  • Arena Park, Berlin
  • 29.-31.05.2015
  • Genre: Indie, Rock, Electro
  • Eintritt: 79,- €
  • Besucher: 15.000
  • Entfernung: 185km
  • www.berlinfestival.de

Stadtteilfest Bunte Republik Neustadt

Kosmonaut-Festival

  • Stausee Rabenstein, Chemnitz
  • 26.-27.06.2015
  • Genre: Rock, Pop, Rap, Punk
  • Eintritt: 72,- € + 16,- € fĂĽr Zelten bis Sonntag
  • Entfernung: 80km
  • www.kosmonaut-festival.de

Familientreffen XI

IN FLAMMEN Open Air

  • Entenfang, Torgau
  • 02.-04.07.2015
  • Genre: Metal
  • Eintritt: 38,- €
  • Besucher: 10.000
  • Entfernung: 55km
  • www.in-flammen.com

splash!

  • Ferropolis, Gräfenhainichen
  • 10.-12.07.2015
  • Genre: Hip-Hop, Reggae
  • Eintritt: 119,90 €
  • Besucher: 20.000
  • Entfernung: 65km
  • www.splash-festival.de

Melt!

  • Ferropolis, Gräfenhainichen
  • 17.-19.07.2015
  • Genre: Electro, Rock
  • Eintritt: 136,- €
  • Besucher: 20.000
  • Entfernung: 65km
  • www.meltfestival.de

Rocken am Brocken

  • Elend bei Sorge
  • 30.07.-01.08.2015
  • Genre: Rock/Pop, Punk, Electro
  • Eintritt: 54,89 € (inkl 5,- € MĂĽllpfand)
  • Besucher: 4.000
  • Entfernung: 165km
  • www.rocken-am-brocken.de

Nachtdigital

  • Olganitz, Cavertutz
  • 31.07.-02.08.2015
  • Genre: Techno, House, Electro
  • Eintritt: ausverkauft
  • Besucher: 3.000
  • Entfernung: 60km
  • www.nachtdigital.de

SonneMondSterne

  • Bleiloch Talsperre, Saalburg
  • 07.-09.08.2015
  • Genre: Electro
  • Eintritt: ausverkauft
  • Besucher: 35.000
  • Entfernung: 125km
  • www.sonnemondsterne.de

Update

  • 25.03.’15: PeiĂźnitzhaus Festival hinzugefĂĽgt
  • 27.03.’15: Open-Air Audigast hinzugefĂĽgt
  • 29.03.’15: Songtage Gera hinzugefĂĽgt
Christof

Christof

Ich bin Softwareentwickler bei City:Cult und fĂĽr den Betrieb unserer Server verantwortlich.

More Posts - Website

Share and Enjoy

Leipziger Weihnachtsmärkte 2014

PĂĽnktlich zum Start des “offiziellen” Leipziger Weihnachtsmarkt (25.11. bis 23.12) stellen wir euch kurz ein paar Weihnachts- & Adventsmärkte abseits der bekannten Gefilde vor. Diese finden häufig nur an einem Tag oder Wochenende statt, also nicht verpassen!

 

Tauchaer Weihnachtsmärkte

In Taucha gibt es gleich zwei Weihnachtsmärkte zum Entdecken.

  • Weihnachtsmarkt Markt & Schloss
    • Markt, 04425 Taucha
    • 29.-30.11.2014, 14:00 bis 19:00 Uhr
    • Website
  • Weihnachtsmarkt in der StraĂźe “Am Park”
    • Merkwitz-Park, 04425 Taucha
    • 06.12.2014, 14:00 bis 20:00 Uhr
    • Website

8. Markranstädter Weihnachtsmarkt

Am 06.12. findet der 8. Markranstädter Weihnachtsmarkt statt. Dieser lädt alle Besucher von 14 bis 20 Uhr herzlich ein.

  • Markt, 04420 Makranstädt
  • 06.12.2014, 14:00 bis 20:00 Uhr
  • Website

Weihnachtsmarkt in Markkleeberg

Der Förderverein Historisches Torhaus Markkleeberg 1813 e.V. lädt am 06. und 07.12. zum traditionellen Weihnachtsmarkt ein.

  • KirchstraĂźe 42, 04416 Markkleeberg
  • 06.-07.12.2014, jwls. 14:00 bis 18:00 Uhr
  • Website

Weihnachtsmarkt im Park

Kinderprogramm, Musik & Leckereien fĂĽr groĂź und klein vom MĂĽhlstraĂźe e.V. organisiert.

  • Lene-Voigt-Park, 04317 Leipzig
  • 07.12.2014, 15:00 bis 18:00 Uhr
  • Website

8. Altranstädter Weihnachtsmarkt

Alle Kinder sind auf dem Altranstädter Weihnachtsmarkt mit einem Puppentheater, Märchenwald und Laternenumzug eingeladen.

  • Sportlerweg 3, 04402 Markranstädt OT Altranstädt
  • 12.-13.12.2014, jwls. 15:00 bis 20:00 Uhr
  • Website

2. veganer Weihnachtsmarkt in Leipzig

Erst zum zweiten Mal findet in Leipzig der vegane Weihnachtsmarkt auf dem Gelände der Feinkost statt. Für viele Besucher dürfte die Verköstigung zwar ungewohnt, aber dennoch lecker sein.

  • Feinkost, Karl-Liebknecht-StraĂźe 36, 04107 Leipzig
  • 13.12.2014, 10:00 bis 20:00 Uhr
  • Website

Weihnachtsmarkt in Holzhausen

Weihnachtsmarkt in Holzhausen mit vielen Leckereien, Gegrilltes & GlĂĽhwein, Konzerte & Weihnachtsmusik, Kinderpuppenspiel bei der Holzhausener Feuerwehr, Bastelwerkstatt, Lagerfeuer und vieles mehr.

  • Holzhausen, 04288 Leipzig
  • 13.12.2014, 14:00 bis 20:00 Uhr
  • Website

Weihnachten am Kreuz

Schon lange kein Geheimtipp mehr ist der Weihnachtsmarkt am Kreuz. Dem Besucher wird ein Märchenerzähler, Cammerspiele und kreative Handwerkskunst geboten.

  • Werk 2, Kochstr. 132, 04277 Leipzig
  • 13.12.2014 – 21.12.2014, tägl. ab 13 Uhr – 20 Uhr (Wochentag)/21 Uhr (Wochenende)
  • Website

Falls ihr noch weitere gemütliche Weihnachtsmärkte in und um Leipzig kennt, teilt uns diese doch einfach per E-Mail oder auf Facebook mit!

Update:

  • 07.12.2014, Weihnachtsmarkt im Park, Lene-Voigt-Parkt, Leipzig
  • 13.12.2014, Weihnachtsmarkt in Holzhausen, 04288 Leipzig
Christof

Christof

Ich bin Softwareentwickler bei City:Cult und fĂĽr den Betrieb unserer Server verantwortlich.

More Posts - Website

Share and Enjoy

Deine Festivals in und um Leipzig

Der Frühling steht in den Startlöchern und der Sommer wartet nur darauf ihn einzuholen. Es wird also langsam Zeit sich um die Festivalplanung zu kümmern. Um euch die Suche ein wenig zu erleichtern, habe ich mal gestöbert was es für Festivals in und um Leipzig gibt. Da Leipzig bekanntermaßen das Zentrum der Welt ist, kommt da schon eine beachtliche Anzahl zusammen. Falls ihr noch den einen oder anderen Geheimtipp oder Vorschlag habt, schreibt doch einfach ein Kommentar oder eine Mail.
Die Festivals sind anhand ihrer Entfernung zum Nabel der Welt gruppiert in:

Leipzig


Honky Tonk Leipzig

Doom Over Leipzig

Hip Hop Fusion

Impericon Festival Leipzig

Campusfest Leipzig

  • Campus Jahnallee, Leipzig
  • 03.-05.06.2014
  • Genre: Rock, Pop, Electro & mehr
  • Eintritt: 9,-/15,- €
  • Besucher: 15.000
  • www.campusfest-leipzig.de

Wave & Gotik Treffen

  • Leipzig
  • 06.-09.06.2014
  • Genre: Electro/EBM, Synthie, Gothic Rock/Metal & mehr
  • Eintritt: 99,- €
  • Besucher: 20.000
  • www.wave-gotik-treffen.de

OSTLichter

Umgebung


Rock am Kuhteich

  • Freibad Borna bei Leipzig
  • 02.-03.05.2014
  • Genre: Rock, Punk
  • Eintritt: 23,- €
  • Besucher: 700
  • Entfernung: 30km
  • www.rock-am-kuhteich.de

With Full Force

  • Flugplatz, Roitzschjora bei Bad DĂĽben
  • 04.-06.07.2014
  • Genre: Metal, Hardcore, Punk
  • Eintritt: 89,95 €
  • Besucher: 30.000
  • Entfernung: 35km
  • www.withfullforce.de

TH!NK?

  • Cospudener See, Markleeberg bei Leipzig
  • 27.07.2014
  • Genre: Techno, House
  • Eintritt: 29,59 €
  • Besucher: 6.000
  • Entfernung: 10km
  • www.think-festival.de

Open Air Dieskau

  • Dieskau
  • 01.-02.08.2014
  • Genre: Rock, Blues
  • Eintritt: noch nicht bekannt
  • Besucher: 1.000
  • Entfernung: 30km
  • www.openair-dieskau.de

Acient Trance Festival

  • Taucha bei Leipzig
  • 08.-10.08.2014
  • Genre: Weltmusik & mehr
  • Eintritt: 40,- €
  • Entfernung: 11km
  • ancient-trance.de

Highfield

  • GroĂźpösna bei Leipzig
  • 15.-17.08.2014
  • Genre: Rock, Punk, Indie
  • Eintritt: 109,- € (inkl 5,- € MĂĽllpfand)
  • Besucher: 23.000
  • Entfernung: 20km
  • www.highfield.de

Enklaven


Sputnik Spring Break

  • Halbinsel Pouch, Bitterfeld
  • 06.-09.06.2014
  • Genre: Electro, Rock
  • Eintritt: 93,- €
  • Besucher: 17.000
  • Entfernung: 50km
  • www.sputnik.de/springbreak

Stadtteilfest Bunte Republik Neustadt

Kosmonaut-Festival

  • Stausee Rabenstein, Chemnitz
  • 27.-28.06.2014
  • Genre: Rock, Pop, Rap, Punk
  • Eintritt: 61,- € + 16,- € fĂĽr Zelten bis Sonntag
  • Entfernung: 80km
  • www.kosmonaut-festival.de

Familientreffen X

IN FLAMMEN Open Air

  • Entenfang, Torgau
  • 10.-12.07.2014
  • Genre: Metal
  • Eintritt: 38,-/49,- €
  • Besucher: 10.000
  • Entfernung: 55km
  • www.in-flammen.com

splash!

  • Ferropolis, Gräfenhainichen
  • 11.-13.07.2014
  • Genre: Hip-Hop, Reggae
  • Eintritt: 99,-/185,- €
  • Besucher: 20.000
  • Entfernung: 65km
  • www.splash-festival.de

Melt!

  • Ferropolis, Gräfenhainichen
  • 18.-20.07.2014
  • Genre: Electro, Rock
  • Eintritt: 135,90 €
  • Besucher: 20.000
  • Entfernung: 65km
  • www.meltfestival.de

Rocken am Brocken

  • Elend bei Sorge
  • 31.07.-02.08.2014
  • Genre: Rock/Pop, Punk, Electro
  • Eintritt: 43,89 € (inkl 5,- € MĂĽllpfand)
  • Besucher: 4.000
  • Entfernung: 165km
  • www.rocken-am-brocken.de

Nachtdigital

  • Olganitz, Cavertutz
  • 01.-03.08.2014
  • Genre: Techno, House, Electro
  • Eintritt: ausverkauft
  • Besucher: 3.000
  • Entfernung: 60km
  • www.nachtdigital.de

SonneMondSterne

  • Bleiloch Talsperre, Saalburg
  • 08.-10.08.2014
  • Genre: Electro
  • Eintritt: 115,- €
  • Besucher: 35.000
  • Entfernung: 125km
  • www.sonnemondsterne.de

Berlin Festival

  • Flughafen Tempelhof, Berlin
  • 06.-07.09.2014
  • Genre: Indie, Rock, Electro
  • Eintritt: unbekannt
  • Besucher: 15.000
  • Entfernung: 185km
  • www.berlinfestival.de

Sonstige


FĂĽr die folgenden Festivals fehlen noch wichtige Informationen:

Christof

Christof

Ich bin Softwareentwickler bei City:Cult und fĂĽr den Betrieb unserer Server verantwortlich.

More Posts - Website

Share and Enjoy

Leipzig Report November 2013

Heute haben wir einen neuen Leipzig Report fĂĽr euch. Auch wenn der aktuelle Monat schon etwas fortgeschritten ist, sind die Informationen zum November immer noch brandaktuell. Und hier ist er auch schon:

Leipzig Report November 2013

 

Die Top Events werden im November besoners von Parties und Tanzveranstaltungen dominiert. Ganz vorn dabei ist das Plagbeatz Westival in der alten Damenhandschuhfabrik, dicht gefolgt von der “Wir lieben Leipzig”-Party im SPIZZ. Ob es dabei auch themenbedingt genĂĽgend leipziger Allerlei fĂĽr alle Gäste gab, können wir leider nicht mehr in Erfahrung bringen.

 

Die Veranstaltung KISSKISSBANGBANG landete im November auf Platz 3, und schneidet damit sogar noch besser ab als bereits im September. Mit dem Unartig Fest III schafft es in diesem Monat auch die Villa wieder in Liste der Top Events.

 

Die weiteren Platzierungen werden dieses mal von relativ durchschnittlichen Parties eingenommen. Wenn man sich das so anschaut möchte man fast meinen, Leipzig hatte im November irgendwie nichts besonderes zu bieten. Wenn man allerdings ein zweites mal hin schaut fällt auf, dass allein fünf Veranstaltungen am 19.11. stattgefunden haben, also direkt vor dem Buß- und Bettag. Es kann also auch einfach so sein, dass ein Feiertag am Mittwoch die Menschen besonders zum ausgehen animiert.

 

Neben den Tanzveranstaltungen haben es 3 weitere Events in die Top Liste geschaft. “Karli: Lebensspuren einer StraĂźe in Sachsen” war eine Ausstellung der Kulturfabrik Leipzig, welche den Abschluss ihres erfolgreichen soziokulturellen Jahresprojektes zur Karl-Liebknecht-StraĂźe darstellte.

 

Der Stijl Design Markt war eine Veranstaltung bei der man sich die Kreationen junger, talentierter Designer und KĂĽnstler näher betrachten und sie bei Gefallen auch direkt kaufen konnte. Das einzige Konzert, welches es unter die Top Events geschafft hat, ist das Konzert von Marathonmann, welche bei Ihrer “Die Stadt gehört den Besten” Tour auch halt im Conne Island gemacht haben.

 

Kommen wir zu den Locations. Vergleicht man die Daten mit denen vom Oktober, hat sich auf den ersten Plätzen nur wenig getan. Das Flowerpower ist von Platz 3 auf 6 abgerutscht, die Distillery und das Conne Island sind dafür auf die Plätze 3 und 4 um jeweils einen Platz nach oben gewandert. Die ersten beiden Plätze werden, wie bereits im Vormonat, von der Moritzbastei und dem Werk 2 eingenommen. Das elipamanoke konnte ebenfalls einige Plätze gut machen und landet im November somit auf dem 5. Platz in unserem Ranking.

 

Die größten Verluste mussten in diesem Monat das Alpenmax, die Sixtina und das Asisi Panometer hinnehmen. Nachdem das Alpenmax im letzten Monat von den ganzen neuen Singles in der Stadt profitieren konnte, haben wohl die meisten mittlerweile jemanden gefunden. Die Sixtina, sowie das Asisi Panometer konnten an ihre Erfolge durch die Völkerschlachts-Veranstaltungen im letzten Monat leider auch nicht mehr anschließen.

 

Zu den Gewinnern in diesem Monat zählen unter anderem die Arena, sowie das Horns Erben. Beide konnten eine starke Platzierung für sich selbst erreichen. Außerdem haben sich NonTox LE, der Sky Club, die NaTo, das Cinestar, sowie der Anker so stark verbessert, dass sie in unserer Auflistung nun sichtbar sind.

 

Zu den beliebten Suchbegriffen im November zählen Worte wie “Weihnachtsmarkt”, “Silvester”, “Fasching”, “Balkanska”, “Museum”, “Kinder” und “Live”. Auch die VorfĂĽhrung von Doctor Who, welche ebenfalls im leipziger Cinestar synchron ĂĽbertragen wurde, stieĂź auf groĂźes Interesse. Zu den gefragten KĂĽnstlern zählten im November Clueso, Anti-Flag, Depeche Mode und der Thomaner Chor.

City:Cult

City:Cult

Der Eventguide für Leipzig! Seit einem Jahr präsentieren wir euch jeden Tag die angesagtesten Events, ganz nach dem Motto "Deine Stadt im Blick!".

More Posts

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

Share and Enjoy

Dein Weihnachtsmarkt abseits vom Trubel

Den “offiziellen” Leipziger Weihnachtsmarkt kennt sicher jeder. Dieser findet noch bis zum 23.12. im Leipziger Zentrum statt. FĂĽr alle die etwas mehr Ruhe abseits der bekannten Gefilde suchen, stellen wir hier kurz ein paar Weihnachts- & Adventsmärkte vor. Diese finden häufig nur an einem Tag oder Wochenende statt, also nicht verpassen!

 

7. Markranstädter Weihnachtsmarkt

Am 07.12. findet der 7. Markranstädter Weihnachtsmarkt statt. Dieser lädt alle Besucher von 14 bis 20 Uhr herzlich ein.

  • Markt 1, 04420 Makranstädt
  • 07.12.2013, 14:00 bis 20:00 Uhr
  • Website

Weihnachtsmärkte in Markkleeberg

In Markkleeberg gibt es am Wochenende vom 07. bis 08.12. gleich zwei Weihnachtsmärkte. Der Weihnachtsmarkt auf der Rathausstraße lockt mit einem weihnachtlichen Programm auf der Bühne und einem Besuch vom Weihnachtsmann. Am Torhaus lädt der Förderverein Historisches Torhaus Markkleeberg 1813 e.V. zum traditionellen Weihnachtsmarkt ein.

  • Weihnachtsmarkt am Torhaus
    • KirchstraĂźe 42, 04416 Markkleeberg
    • 07.12.2013 – 08.12.2013, jwls. ab 14:00 Uhr
    • Website
  • Weihnachtsmarkt in der RathausstraĂźe
    • RathausstraĂźe, 04416 Markkleeberg
    • 07.12.2013 – 08.12.2013
    • Website

Weihnachtsmarkt in Reudnitz

Der MĂĽhlstraĂźe e.V. lädt auch dieses Jahr wieder zum familiären Weihnachtsmarkt ein. Am Lagerfeuer mit Märchenerzähler kann man sich aufwärmen. FĂĽr die musikalische Untermalung sorgen die Musikanten von “Jugendbrass Leipzig”

  • Lene-Voigt-Park, Reichpietschstr. 29, 04317 Leipzig
  • 08.12.2013, 15:00 bis 18:00 Uhr
  • Website

6. Alternativer Adventsmarkt in Plagwitz
Die Gemeinde der Heilandskirche in Plagwitz lädt am 08.12. zum besinnlichen Verweilen ein.

  • Heilandskirche, Rudolph-Sack-StraĂźe 12, 04229 Leipzig
  • 08.12.2013, 14:00 bis 18:00 Uhr
  • Website

Weihnachtssingen & Adventsmärktchen im Geyserhaus

Im Geyserhaus kann am 08.12. gemeinsam musiziert werden. FĂĽr die Pause gibt es im Innenhof Speis & Trank und einen Flohmarkt.

  • Geyserhaus, GräfestraĂźe 25, 04129 Leipzig
  • 08.12.2013, 16:00 Uhr
  • Website

7. Altranstädter Weihnachtsmarkt

Alle Kinder sind auf dem Altranstädter Weihnachtsmarkt mit einem Puppentheater, Märchenwald, Eisenbahn und Malwettbewerb eingeladen.

  • Sportlerweg 3, 04402 Markranstädt OT Altranstädt
  • 13.12.2013 – 14.12.2013, jwls. 15:00 bis 20:00 Uhr
  • Website

1. veganer Weihnachtsmarkt in Leipzig

Dieses Jahr neu in Leipzig ist der vegane Weihnachtsmarkt auf dem Gelände der Feinkost. Geboten wird ein Kinderprogramm, Live-Shows, süße & herzhafte Köstlichkeiten und vieles mehr.

  • Feinkost, Karl-Liebknecht-StraĂźe 36, 04107 Leipzig
  • 14.12.2013, 10:00 bis 20:00 Uhr
  • Website

Weihnachten am Kreuz

Schon lange kein Geheimtipp mehr ist der Weihnachtsmarkt am Kreuz. Dem Besucher wird ein Märchenerzähler, Cammerspiele und kreative Handwerkskunst geboten.

  • Werk 2, Kochstr. 132, 04277 Leipzig
  • 13.12.2013 – 21.12.2013, tägl. ab 13 Uhr – 20 Uhr (Wochentag)/21 Uhr (Wochenende)
  • Website

Winterdorf am Bayrischen Bahnhof

Mit Glühbier und alpenländischer Gemütlichkeit lockt der Weihnachtsmarkt am Bayrischen Bahnhof.

  • Bayerischer Bahnhof, Bayrischer Platz 1, 04103 Leipzig
  • 30.11.2013 – 22.12.2013, immer Mittwoch bis Sonntag, 16.00 Uhr bis 21:00 Uhr
  • Website

Falls ihr noch weitere gemütliche Weihnachtsmärkte in und um Leipzig kennt, teilt uns diese doch einfach per E-Mail oder auf Facebook mit!

Christof

Christof

Ich bin Softwareentwickler bei City:Cult und fĂĽr den Betrieb unserer Server verantwortlich.

More Posts - Website

Share and Enjoy

Leipzig Report Oktober 2013

Heute haben wir die zweite Ausgabe des Leipzig Reports fĂĽr euch. Nachdem die erste Ausgabe auf gute Resonanz gestoĂźen ist, werden wir diese monatliche Datenschau erst einmal weiterfĂĽhren. Und hier ist er auch schon:

leipzig report oktober 2013

 

Wie es eigentlich nicht anders zu erwarten war, beherrscht die Feier zum Völkerschlachtsjubiläum auch unsere Rangliste der populärsten Events. Besonders das Event der Sixtina hat viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Generell legte die Sixtina im Oktober eine ordentliche Leistung hin und landete auf Platz 10 der einflussreichsten Locations.

 

Des weiteren stand der Oktober ganz im Fokus der Erstsemester. Die unzähligen Ersti-Parties ĂĽberall in Leipzig waren zwar alle bei uns zu finden, aber nur das Event von Campus United hat es in die Top 10 geschafft. Vielleicht erklärt sich auch durch die ganzen Erstsemester, warum die “Du bist nicht allein”-Single Parties im Alpenmax so populär waren.

 

Die nächste Ăśberraschung findet sich bei dem Asisi Panometer. Deren “Geocaching in das Jahr 1813″ landete auf Platz fĂĽnf der populärsten Events in Leipzig. Damit ist dieses auch das populärste Event, welches rein in die Kategorie “Kultur” gezählt werden kann.

 

Die weiteren Platzierungen werden in unserer Top 10 von den ĂĽblichen verdächtigen eingenommen: der Sonntagsausklang in der alten Damenhandschuhfabrik, ‘All you can dance’ in der Moritzbastei, ‘Postrock Experimental’ im Conne Island und die Energy Glory Night im Nachtcafe. Wie erwartet wird die Liste natĂĽrlich von der MB dominiert.

 

Mit insgesamt 41 Veranstaltungen war die Moritzbastei auch der tüchtigste Veranstalter im vergangenen Monat. Dadurch konnte sie sich auch den Platz Eins bei den einflussreichsten Locations sichern. Wurden die Plätze Zwei und Drei im letzten Report noch von der Ilse und dem Conne Island eingenommen, haben sie dieses mal ein wenig an Boden verloren. Sie sind nur noch auf Platz Sieben und Fünf. Der Platz Zwei und Drei geht dafür in diesem Monat an das Werk 2 und das Flowerpower.

 

Bei den Locations dominieren in diesem Monat die Clubs. Das können wir sicherlich auf die Ersties schieben, die sich natürlich jede Feiermöglichkeit der Stadt anschauen müssen. Sowas können wir natürlich nicht gut heißen, denn Studenten sollen ja ausschließlich studieren.

 

Neben all den Clubs tauchen in unserer Liste natĂĽrlich auch das Asisi Panometer, die Academixer, die Leipziger Messe, die Oper und die Halle 14 auf. Kulturell gesehen, war also auch im Oktober wieder eine ganze Menge los. Eine Ăśberraschung war jedoch SMILE, dabei handelt es sich um das leipziger HochschulgrĂĽndernetzwerk. Deren Veranstaltungen drehen sich jeweils um das Thema der UnternehmensgrĂĽndung und der verschiedenen Aspekte dabei. Scheinbar gibt es dafĂĽr in Leipzig ein groĂźes Interesse, denn deren Veranstaltungen sind nach unserer Erhebung recht beliebt bei den Leipzigern.

 

Unsere Auswertung der City:Cult-Suchbegriffe zeigt mittlerweile ein etwas klareres Bild davon, wie die App im allgemeinen benutzt wird. Es zeigt sich nämlich, dass einerseits häufig nach bestimmten Musikstilen oder Künstlern gesucht wird und andererseits häufig nach bestimmten Locations in Leipzig. Das macht natürlich auch Sinn, denn genau dafür ist die App ja auch gedacht.

 

AuĂźerdem finden sich auch Suchbegriffe, die zu den aktuellen Geschehnissen in Leipzig passen. So sehen wir spezielle Suchen nach Begriffen wie “Völkerschlacht”, “Lichtfest”, “Halloween” und “Silvester”. Wir sehen aber auch Begriffe zu allgemeinen Dingen in Leipzig, wie “Flohmarkt”, “Trödelmarkt”, “Plagbeatz” oder einfach “Bier”. Es zeigt sich also: Leipzig ist vielfältig.

 

Damit endet unsere kleine Monatsschau für den Oktober auch schon. Wir hoffen, dass euch diese kleine Informationschau beim durchstöbern genauso viel Spaß macht, wie es uns macht sie aufzuarbeiten. Wenn Ihr noch weitere Anregungen oder Wünsche habt, schreibt sie einfach in die Kommentare.

City:Cult

City:Cult

Der Eventguide für Leipzig! Seit einem Jahr präsentieren wir euch jeden Tag die angesagtesten Events, ganz nach dem Motto "Deine Stadt im Blick!".

More Posts

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

Share and Enjoy

Leipzig Report September 2013

Durch City:Cult lernen wir eine ganze Menge über Leipzig, vor allem über das Leben welches hier statt findet. Diese Informationen sind für uns interessant, spannend und manchmal auch überraschend. Aber in erster Linie zeigen sie, was die Leipziger im letzten Monat am meisten interessiert hat. Heute möchten wir versuchen, unser Wissen mit euch zu teilen.

 

Zu diesem Zweck haben wir eine kleine Infografik angefertigt, in der unsere Daten vom September für euch aufbereitet sind. Was waren die Top Events, welche Locations waren am beliebtesten und wonach haben die Leipziger im September gesucht? Wenn euch diese kleine Datenschau gefällt, möchten wir daraus auch gern eine Serie machen und euch an dieser Stelle jeden Monat mit den aktuellsten Infos zu Leipzig versorgen.

 

Beginnen wir aber zuerst im September:

leipzig report september 2013

 

Wie in der Grafik zu sehen ist, war das Top-Event im September das Sternburg Fanfest, dicht gefolgt von der Distillery-Demo “Save the Distillery”. Platz Drei belegt das 10. Tanzfest International im Lene-Voigt-Park. FĂĽr alle Plagwitzer: Dabei handelte es sich um ein Event im Rahmen des OSTLichter – Kulturfestivals. Dieses wird jedes Jahr vom MĂĽhlkeller e.V. veranstaltet und ist eines der zentralen Events in Reudnitz im September.

 

Die weiteren Platzierungen der beliebtesten Events werden von den üblichen Verdächtigen eingenommen, KISSKISSBANGBANG, Boundless Beatz, Disco Mechanik, Campus United und die Wunschdisko im Tanzcafe Ilses Erika. Auf Platz 9 findet sich der 6. alljährliche Zombiewalk. Die Death Dudes haben wieder allerhand auf die Beine gestellt und geschätzte 600 Zombies quer durch die leipziger Innenstadt geführt. Den 10. Platz belegt verdient die regelmäßig stattfindende 90er-Party im Villa-Keller.

 

Bei den Locations ist die Situation ĂĽberraschender Weise etwas anders. Hierbei werden alle Veranstaltungen eines Monats zusammen betrachtet um daraus Informationen zu den beliebtesten Orten in Leipzig zu gewinnen. Hier findet sich die Moritzbastei an erster Stelle. Vor allem durch die Reihe “All you can dance”, die jeden Mittwoch und Samstag dort statt findet, kann die Moritzbastei Platz 1 der beliebtesten Locations fĂĽr sich verbuchen. Auch die Ilse und das Conne Island können hier Punkten. Platz 4 nimmt das Flowerpower ein, obwohl die Veranstaltungen eher als Themenabende zu verstehen sind. Aber es ist eben das Flowerpower, dort fliegt die Kuh.

 

Die weiteren Top-Locations sind recht bunt durchmischt. Dort findet sich thematisch alles vom Club L1 über das Hellraiser bis hin zur Oper Leipzig. Es zeigt sich also auch, dass die Leipziger an sich offen für alles sind. Was gefällt, das wird besucht und es lassen sich für Veranstalter nur bedingt Tendenzen für aktuelle Trends erkennen.

 

Aber wir haben ja noch unsere Suche. Obwohl hier nicht jeder Begriff die gleiche Gewichtung besitzt, lassen sich hier gewisse Tendenzen erkennen, über was City:Cult-Benutzer sich im September informieren wollten. So erkennt man, dass der Sommer zwar noch in den Köpfen steckt (Sommerkino), man sich aber bereits auf den bevorstehenden Winter einstellt (Weihnachtsmarkt). Vielleicht liegt das aber auch nur an der Vorfreude auf den ersten Glühwein. Auch das Seether-Konzert in der Peterskirche wirft seine Schatten voraus. Es findet zwar erst am 08.11. statt, aber schon jetzt ist ein gewisses Interesse daran zu erkennen.

 

Wir hoffen, dass euch unsere kleine Informationsschau gefallen hat und würden uns freuen euch im nächsten Monat mit den neuesten Daten vom Oktober versorgen zu können. Bis dahin wünschen wir euch viel Spaß auf den unzähligen Ersti-Partys und genießt noch etwas das Wetter, besser wirds dieses Jahr nicht mehr.

City:Cult

City:Cult

Der Eventguide für Leipzig! Seit einem Jahr präsentieren wir euch jeden Tag die angesagtesten Events, ganz nach dem Motto "Deine Stadt im Blick!".

More Posts

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

Share and Enjoy